handelsgerichtlich


handelsgerichtlich
hạn|dels|ge|richt|lich 〈Adj.〉 \handelsgerichtlich eingetragen im Handelsregister auf dem Handelsgericht eingetragen

* * *

hạn|dels|ge|richt|lich <Adj.>:
das Handelsgericht betreffend:
eine -e (von einem Handelsgericht gefällte) Entscheidung.

* * *

hạn|dels|ge|richt|lich <Adj.>: das Handelsgericht betreffend: eine -e (von einem Handelsgericht gefällte) Entscheidung.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • handelsgerichtlich — hạn|dels|ge|richt|lich …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Georg Carl Hahn — (* 23. Dezember 1822 in Ludwigslust; † 16. Mai 1895 in Lübeck) war ein Pionier auf dem Gebiet der Lebensmittelkonservierung. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Pottendorfer Linie — (Wien Meidling–Ebreichsdorf–Wiener Neustadt Hbf) Kursbuchstrecke (ÖBB): 511 (Stockerau Wiener Neustadt Hbf) 512 (Wien Meidling Deutschkreutz) Streckennummer (ÖBB): 106 01 Streckenlänge: 51,010 km Spurweite: 1435 mm… …   Deutsch Wikipedia

  • Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung — Büste von Johann Christian Senckenberg …   Deutsch Wikipedia

  • Senckenbergische Naturforschende Gesellschaft — Johann Christian Senckenberg Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (bis November 2008: Senckenbergische Naturforschende Gesellschaft) ist eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in Frankfurt am Main. Sie verfolgt laut aktueller Satzung …   Deutsch Wikipedia

  • Flender (Familie) — Die Familie Flender war eine Düsseldorfer Fabrikantenfamilie, die zur „Haute Volée“[1] der Stadt Düsseldorf gehörte. Mit anderen alten Familien Düsseldorfs wie Bagel, von Beckerath, von Burgsdorff, Cramer, Droste, Erbslöh, Raitz von Frentz,… …   Deutsch Wikipedia

  • Joh. Blazincic & Söhne — Rechtsform Einzelunternehmen Gründung 1845 Sitz Wien Branche Einzelhandel Produkte Federbüsch …   Deutsch Wikipedia